Erste Pflanzung des neuen Jahres im Schulgarten

von Daniela Klein

Am Donnerstag, den 02.05.2019 war es endlich wieder soweit und die erste Pflanzung des neuen Jahres fand im Schulgarten statt. Zusammen mit fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemüseackerdemie pflanzten und säten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse Gemüse, dem die momentanen Temperaturschwankungen nichts ausmachen. Dazu gehören beispielsweise Kartoffeln, Pastinaken, verschiedene Salate, Fenchel, Radieschen, Möhren, Gemüse- und Frühlingszwiebeln, Rote Bete, Mangold oder auch Kohlrabi. 
Die Schülerinnen und Schüler erhielten zudem den ein oder anderen neuen Trick von ihren Helfern und wurden vor allem wegen ihrer vorbildlichen Vorbereitung des Ackers während der Wintermonate gelobt.

Zurück