Neues aus dem Schulgarten

von Daniela Klein

Nachdem wir mit Schrecken festgestellt haben, dass einem Hasen unser Gemüse genauso gut schmeckt wie den Schülerinnen und Schülern, wurde kurzerhand ein Hasenzaun im Rahmen des Praxistages im Schulgarten installiert. 
Einmal angefangen wurden zudem Schilder entworfen und die entsprechenden Halterungen angefertigt, um einen schnellen Überblick über die von uns angebauten Gemüsesorten zu erhalten.
Auf den Bildern ist auch der von den Schülerinnen und Schülern gebaute Kompostierer zu sehen, über dessen Zweck sich die Jugendlichen in Theoriestunden informiert haben.

Zurück