Spendenübergabe an den Förderverein

von Anja Rocher

Spendenübergabe an den Förderverein der KWS

Die Klassen 4a und R7 haben den Erlös eines gemeinsamen Pausenverkaufs an den Schulsozialfonds des Förderkreises der Karl-Weigand-Schule gespendet. Nach dem Motto „Schüler helfen Schülern“ wurde die stolze Summe von 180€ an die Vorsitzende des Fördervereins, Frau Mentes, übergeben. Mit dem Geld können Schülerinnen und Schüler bei Klassenfahrten und anderen Aktivitäten unterstützt werden. So soll sichergestellt werden, dass kein Kind aus finanziellen Gründen von schulischen Veranstaltungen ausgeschlossen wird.

 

Das Foto zeigt Frau Mentes mit den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der Klassen 4a und R7 bei der Übergabe der Spende.

Zurück