Französisch ab Jahrgangsstufe 7

Das Fach Französisch wird von zwei Lehrerinnen unterrichtet. Wir arbeiten mit dem Lehrwerk À toi! von Cornelsen, das die Standards des modernen, kompetenzorientierten Kernlehrplanes umsetzt. Französisch kann als zweite Fremdsprache ab Jahrgangsstufe 7 für zwei oder vier Schuljahre gewählt werden.

Wer an der KWS das Fach Französisch wählt, hat die Möglichkeit an folgenden Veranstaltungen teilzunehmen:

- Diplôme d'Études en Langue Française (DELF)

Jedes Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler der KWS die Möglichkeit an einer DELF-Prüfung teilzunehmen, eine genaue Bewertung ihres Leistungsstands in den vier Teilbereichen Hör- und Leseverständnis sowie mündlicher und schriftlicher Sprachproduktion zu bekommen, sich einer externen Prüfung zu stellen und ein international anerkanntes Zertifikat zu erwerben. 

Das DELF-Zertifikat bescheinigt die entsprechenden Kompetenzniveaustufen A1, A2, B1, B2, C1, C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Die Prüfung besteht aus vier Teilen: Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen. In einem kurzen Gespräch mit muttersprachlichen Prüfern wird der mündliche Ausdruck bewertet.

Die Vorbereitung und die Erfahrung mit der DELF-Prüfung wirken sich positiv auf das Lernverhalten der Schülerinnen und Schüler aus und nimmt ihnen die Angst vor dem freien Sprechen in der fremden Sprache. 

 

- France Mobil

Die KWS freut sich jedes Jahr über den Besuch des France Mobil. Das France Mobil ist ein Programm des Institut Français und besteht aus französischen Lektorinnen und Lektoren, die den Schülerinnen und Schülern zeigen, was sie bereits auf Französisch können und über das Land wissen. Sie überraschen die Klassen aber auch mit viel Neuem und Unerwarteten. Die Verständigung gelingt mit einfachen, transparenten Worten und wird durch Gesten unterstützt. 

 

- Vorführungen des cinéfête Programms

Die Jahrgänge 8-10 nehmen jedes Schuljahr an den Vorführungen des cinéfête in Gießen oder Frankfurt teil. Die Filme werden in Originalversion mit Untertiteln gezeigt.