• Karl-Weigand-Schule
  • AKTUELLES
  • Ab aufs Eis - OVAG Kids-Club: Ein Tag mit den Eishockey-Profis für die Klasse 06b der Karl-Weigand-Schule in Florstadt

Ab aufs Eis - OVAG Kids-Club: Ein Tag mit den Eishockey-Profis für die Klasse 06b der Karl-Weigand-Schule in Florstadt

von Antonina Lemke

Die Klasse hatte sich bei der Aktion des OVAG-Kids-Club angemeldet und eines der 10 begehrten Trainings ergattert, die jedes Jahr ausgelost werden. Besondere Klassenausflüge sind in den letzten (Pandemie-)Monaten zu einer Seltenheit geworden. Umso aufgeregter waren die Schülerinnen und Schüler, als es am 22.02.2022 endlich zum Eislaufen nach Bad Nauheim ging. Die Klasse wurde an der Schule abgeholt und am Ende des Tages auch wieder nach Florstadt zurückgebracht. Das Eisstadion war an diesem Tag für den Publikumsverkehr gesperrt, exklusiv durften die Kinder ihre Runden drehen.

Das Programm beinhaltete unter anderem eine Einführung in Eishockey-Regeln, ein Aufwärmtraining, verschiedene Laufübungen und Spiele. Zunehmend sicherer bewegten sich die Sechstklässler auf dem Eis. Sie hatten viel Freude an der Bewegung und versuchten sich auch im Umgang mit den Eishockey-Schlägern im Spiel.

Den krönenden Abschluss bildete ein Training der „Roten Teufel“ des EC Bad Nauheim mit Trainer Radek Kresten, bei der die staunenden Kinder als Zuschauer hautnah und live erleben konnten, wie die Profis spielen.

Als Erinnerung an diesen besonderen Tag mit den Eishockey-Profis erhielt jedes Kind ein T-Shirt zum Mitnehmen.

Klassenlehrerin Antonina Lemke und Ubus-Fachkraft Dennis Cordts, die die Klasse begleitet hatten, waren sich einig: „Das war ein toller Tag, den die Klasse sicher so schnell nicht vergessen wird. Alles war super organisiert. Die Kinder hatten einen Riesenspaß und wir sind froh, dass alle heil und wohlbehalten wieder zuhause angekommen sind.“ 

 

Zurück