Ballspielturnier der Grundschule

von Ann-Christin Müller

Am 14.12.22 wurde nach 2 Jahren Pause endlich wieder um den Sieg im Gefängnisball und Brennball gespielt.

Gleich zu Bginn der 1. Stunde ging es für die Jüngsten der Grundschule los. In mehreren spannenden Spielen kämpften die Erst- und Zweitklässler um den Titel im Gefängnisball. Mit viel Spaß und jeder Menge Einsatz kämpften alle Klassen um den Sieg. Dennoch stand der Spaß im Vordergrund und alle zeigten Teamgeist und Fairness. So wurden bei der anschließenden Siegerehrung alle Klassen bejubelt und gefeiert. Letztlich siegt die Klasse 2c gefolgt von den Klassen 2a und 1d auf dem 2. und 3. Rang.

Nach Abschluss des Gefängnisballturniers war es dann für die Dritt- und Viertklässler soweit. Nun stand Brennball auf dem Spielplan. Auch hier wurde in spannenden Spielen um die vorderen Plätze gekämpft. Gegenseitig feuerten sich die einzelnen Teams an und zeigten auch hier großen Teamgeist. Endlich war es dann nach vielen spannenden Spielen soweit. Die Sieger standen fest. Platz 1 erreichte die Klasse 4a, dicht gefolgt von der 4b. Den dritten Platz belegte die Klasse 3

Nach 6 Stunden Sport, Spaß und jeder Menge Trubel ging ein erfolgreiches Ballspielturnier zu Ende und alle freuen sich schon jetzt auf nächstes Jahr.

 

Zurück