From Zero to Hero - Ein junger Hund startet seine Karriere als „Schulbegleithund“ an der KWS

von Antonina Lemke

Nach den Herbstferien durfte die KWS einen neuen tierischen „Azubi“ an der Schule begrüßen. „Schiri“ begleitet seinen Ausbilder „George“ und sein Frauchen Frau Alsleben um auch ein richtig guter Schulbegleithund zu werden. 

Schiri hat ein sehr aufgeschlossenes, freundliches Wesen und mit George auch einen sehr guten „Hundelehrer“. Aktuell hat er mit seinen 9 Monaten noch viel Unsinn im Kopf und trägt seinen Teil zu guter Stimmung im Unterricht bei. Die Kinder mögen ihn, weil sein Fell so schön weich ist. Am liebsten ist er mit seiner Klasse draußen unterwegs und er liebt es, auf dem Schulhof geknuddelt zu werden.

Wir werden sicher noch oft über Schiri und George berichten.

 

Zurück