Musik ist KLASSE

von Ann-Christin Müller

„Musik ist Klasse“ - Ein gemeinsames Projekt der Musikabteilung der SU Niederflorstadt, der Karl-Weigand-Schule und des Förderkreises.

Um ihren Nachwuchs zu sichern, beantragte die Musikabteilung Fördergelder vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, die KWS und der Förderkreis stellten sich als notwendige Bündnispartner zur Verfügung.

Ein Jahr lang trafen sich acht Jugendliche aus Florstadt und Umgebung mit ihren Musiklehrern in den Räumen der KWS und erlernten ein Instrument im Orchesterverbund.

Am Mittwoch, den 01.07.2020 war es endlich soweit: die Jugendlichen präsentierten bei einem Konzert im Bürgerhaus in Nieder-Florstadt vor ihren Familien, Freunden, Lehrern und gespannten Vereinsmitgliedern der SU-Florstadt ihre Stücke auf Holz- und Blechblasinstrumenten (u.a. Sopran- und Tenor-Saxophon, Marimbaphon und Klarinette).

Mit einem ausgiebigen und lautstarken Applaus zollten die begeisterten Zuhörer*innen der Leistung des Orchesters den verdienten Tribut. Auch die Schulleiterin, Frau Burkhard, die zum Konzert eingeladen worden war, zeigte sich tief beeindruckt, wie schnell die Jungen und Mädchen sich erste Kenntnisse erarbeitet hatten.

Die Tatsache, dass sich sieben der acht Neu-Musiker*innen für eine weitere Ausbildung auf ihrem Instrument entschieden und somit von der Musikabteilung weiterhin unterstützt werden, unterstreicht zudem das gelungene Projekt.

 

Zurück